Aktuelle Projekte aus der IFA DDR - Garage

Daran arbeite ich momentan. Irgendwie gibt es ja immer etwas, was noch erledigt werden muß.


Nabendeckel für die Simson "Vogelserie"

Ich versuche mich mal an einem "Naben-Set" für die Simson - Vogelserien-Modelle

Simson - Spatz -  SR4-1; Simson - Star - SR4-2; Simson - Sperber - SR4-3; Simson - Habicht - SR4-4; Simson - Schwalbe - KR51

Ich habe die Deckel :

  1. gereinigt
  2. mit Glasperlen gestrahlt
  3. Außenseite poliert
  4. Muster aufgetragen
  5. graviert



BVF-Vergaser 16N1-11 - Oldschool 1:50

Für das neue Simson-Projekt 2021 habe ich den Motor schon überholt (Demontage, säubern aller Teile, Motorgehäuse strahlen mit Glasperlen, die Deckel erhielten eine Teilpolitur auf Hochglanz.
Lager;Dichtungen;einige Zahnräder; die Abtriebswelle; Kupplungskorb + Teile; Sekundärzahnrad; die Kurbelwelle; Kolben & Zylinder und weitere Kleinteile wurden erneuert.
Und dann kam noch das neue Aussehen für den Vergaser dazu.


Tachohülle für Simson Mokick´s

Ich habe mir vor kurzem mal Gedanken gemacht, wie man eine schöne Tachohülle gestalten könnte.
Natürlich war mein erster Gedanke....."Sie muß unbedingt aus Aluminium sein!"
Alle die wissen, wie poliertes Aluminium glänzt (leider kommt das auf Bildern immer nicht so gut rüber.), können sicher nachvollziehen, wie ich darauf kam.
Also habe ich mir passendes Rohr besorgt, welches über die 80er- Tachos passt und habe es dementsprechend bearbeitet. Was dabei herausgekommen ist, gefiel mir so gut, das ich gleich verschiedene Motive versucht habe. Ich blieb immer dabei, die Marke "SIMSON" mit einfließen zu lassen.
Ich möchte als nächstes auch Hüllen für die 100er- Tachos herstellen. Ich halte euch weiter auf dem laufenden!

So sehen die Alu-Tachohülsen aus, wenn sie montiert sind. Die Bilder Zeigen die Anbringung an der Standardposition.

Um die Hülse zu montieren, verwendet man am besten Isolierband, welches mehrmals um den Tacho gewickelt wird.
Diese Art der Befestigung hat sich als absolut stabil erwiesen.


Simson - Lenkkopf Reparatur

Zu jedem neuen "Simson - Projekt" gehört auch ein neuer Lenkkopf. Ich habe jetzt schon öfter diese Kandidaten gesehen, an denen die Halterung für die Lampe abgebrochen oder abgeflext war.
Die bekommt man natürlich auch immer wesentlich günstiger und die Halterung kann man sich dann auch einfach selbst neu herstellen. Dazu braucht man lediglich ein Stück 3mm Blech.
Ich werde in den nächsten Tagen mal eine Skizze hinzufügen, nach der man das Anschweißstück leicht anfertigen kann.
Wie ich finde, kann sich das Ergebnis sehen lassen und wenn alles lackiert ist, fällt es keinem mehr auf, das da mal etwas gefehlt hat.


Winter-Projekt 2019/20 SIMSON S51

Die kalte Jahreszeit geht wieder los, da hat man doch wieder Zeit um was Neues zu starten. Es kommt dann wohl im nächsten Jahr wieder eine SIMSON auf die Straße.

Ich hatte schon Räder mit den originalen Radnaben eingespeicht aber dann habe ich mich doch noch spontan für die schwarz eloxierten Felgen entschieden. Der Motor wurde wie immer zerlegt, gründlich gereinigt und dann wieder mit neuen Dichtungen, Lagern, Kurbelwelle und 50ccm Kolben+Zylinder versehen. Die originalen Aluminium-Teile wurden poliert und sehen jetzt wieder sehr schön aus.


Seitenständer aus Aluminium


Ich konnte einen schönen und noch dazu seltenen Seitenständer für S51 und Simson´s mit gleichem Rahmenaufbau bekommen. Dieser wird am Fußrastenträger befästigt und sorgt für einen sicheren Stand auf jedem Untergrund und siehr dabei auch noch gut aus (jedenfalls nachdem ich ihn poliert habe).



M54 (SIMSON - Habicht Motor)

Ich fange mal mit der Aufarbeitung eines 4-Gang Habicht-Motors an. Die Deckel werden poliert.
Habe den Anschluß für die Tachowelle von einem M53 einer S50  übernommen. Der ist aus Alu und läßt sich prima polieren.
Das Luftleitblech ist das alte aus Aluminium und wurde ebenfalls poliert. Leider kommt der Glanz auf den Bildern nicht rüber.
Das Mittelfeld auf dem linken Gehäusedeckel habe ich mit Glasperlen gestrahlt und die erhabenen Linien und den Simson-Schriftzug habe ich ebenfalls poliert.
Der Motor ist nun getrennt und mit LEUNAMOT gründlich gereinigt. Dadurch erhält man eine wunderbare saubere Oberfläche...……. aber nun wird er wieder zusammengesetzt. Leider versuche ich schon seit einiger Zeit eine Explosionszeichnung für den M54/11 KFL zu bekommen aber ohne Erfolg. Wenn mir da mal jemand weiterhelfen könnte, wäre es echt super.


Mischölspender

Auf dem Havelberger Pferdemarkt ist mir dieser Ölspender in die Hände gefallen.
Der wurde um 1905 an "Tankstellen" verwendet aber auch in Kaufmannsläden für Rapsöl und andere Nahrungsöle.
Ich dachte mir, das ich das Teil wieder herrichten kann, um es schließlich als Reservoir für mein 2-Takt Mischöl zu verwenden. 


Motorhaubengriff Trabant

Da habe ich meinem Trabant mal einen schönen Aluminium-Knauf für die Motorhaubenbetätigung spendiert, schön aufpoliert und er ist schöner wie am ersten Tag.
Der ist in der Ecke zwar ganz schön versteckt und wird dadurch kaum von jemandem gesehen aber...…….:-) ich weiß, das er da ist und er fühlt sich auch so gut an ;-).


Dachgepäckträger für meinen Trabant

Ich habe ja lange diesen Dachgepäckträger gesucht und nun auch endlich gefunden.
Damit er wieder so richtig chic aussieht, habe ich ihn zerlegt, die Holzlatten abgeschliffen und mit neuer Schutzfarbe versehen, das Metall-Gestell abgestrahlt und mit Hammerschlag-Lack verschönert.
Der Koffer darf zum Schluß natürlich nicht fehlen.


Blinkgeber der "Ratte"

Bei meiner Simson S51 B2-4 ist der Blinkgeber defekt. Da habe ich mir gedacht, ich baue mal auf voll moderne Technik um und nehme den Elektrischen Blinkgeber vom VEB Fahrzeugelektrik Ruhla (FER).
Der originale mechanische Blinkgeber hat ja nur 2 Anschlüsse im Gegensatz zu den 5 Anschlüssen des neuen elektronischen Blinkgebers aber das ist kein Problem. Ich brauche ja keine Kontrollampe…. also schließe ich wie beim Originalteil nur die Klemmen 49 und 49a an und damit es auch funktioniert die 31 (der Bügel zum anschrauben an den Rahmen) an Masse. Einfach prima die Standardisierung in der DDR!!! - funktioniert super!

Nabenputzringe VEB WÜMA

Na welche passen denn un am besten zum Star? Ich habe bich für Bild 3 entschiedne.
Schöne originale Nabenputzringe von VEB WÜMA.
Die Farben sind einfach super und mit den Replikas nicht zu vergleichen.


Reparatur einer Autovase

Habe heute diese schöne Autovase aus DDR-Produktion bekommen. Leider war der Saugnapf nicht mehr in Ordnung. Da hatte der Vorbesitzer wohl auch schon dran herumgebastelt und eine Schraube angebracht.
Ich habe diese entfernt und durch einen Magneten ersetzt. Dazu habe ich im Saugnapf eine Vertiefung angefertigt, um darin den Magneten unterzubringen und einzukleben. Wenn ich die Vase jetzt an eine ebene Fläche hefte, sieht man keinen Unterschied mehr und sie hält prima.

Autovase - original aus der DDR für Trabant & Co


Einsätze für SIMSON "Herzkasten"

Ich hatte bis vor einigen Tagen gar kein Ahnung, das es diese Teil in einer Blech-Ausführung gibt....
Man lernt halt nicht aus...…
Ich habe ja diesen Aluminium-Luftfilterkasten und dachte, das dieses Teil evtl. auch dort passt...………… leider aber nicht!
Aber bei den Kunststoff-Kästen passt es PERFEKT!!!!!!!
Dieses Teil wurde nur bei der S50 verbaut! Aber in welcher Stückzahl und bis wann?


Batterieservice 6V

Im Winter muß man sich schon um die Batterie kümmern. Ich habe meine Trabant-Batterie gerade an das Ladegerät angeschlossen, damit sie in der kommenden Saison wieder fit ist.


SIMSON - Star Lenkerschloß BAB

Wunderbares Original aus der Zeit! Das passt von der Art der Schlüssel prima zu meinem 69er Star. 


Batterie Original - DDR

Manchmal sind es ja die Kleinigkeiten, die es ausmachen...… Da meine (Blei-)Batterie nach 2 Jahren mal wieder hin war, habe ich mir mal Gedanken gemacht.
Ich habe von einem Freund vor einigen Jahren mal eine alte Moped-Batterie bekommen und die hat mir sehr gut gefallen.
Der Aufdruck ist einfach genial! Laut der Prägung ist das Herstellungsdatum Sept.1968.
Passt also perfekt für meinen Spatz, der ja Baujahr 1969 ist.
Also...…. auseinandernehmen :-)

SIMSON Batterie

Batterie für Simson Mopeds 6V 12AH
VEB Akkumulatorenwerk Dresden

Der Umbau ist hier zusehen!

Fertig für den Gel-Akku

Die einzelnen Arbeitsschritte kannst Du hier sehen. Habe alles entfernt und der Gel-Akku paßt perfekt.
Originaler Anblick ist erhalten geblieben!


Anfang & Ergebnis

Ende der Eierei

Mein erster Versuch ein Rad einzuspeichen hat gleich super geklappt. Im ersten Teil des Videos sieht man wie es nach dem groben einspeichen noch stark eiert aber dann sieht es gut aus. Mit dem Ergebnis von 0,5mm Höhen- und Seitenschlag kann ich glaube sehr zufrieden sein.


Umbau eines M541 zum M751

Warum nicht einmal einen 70ccm Motor ausprobieren!?
Abgestrahlt, aufgebohrt, leichtere Kupplung, Sport-Kurbelwelle. 4-Kanal 70ccm Kolben & Zylinder, veränderter Zylinderkopf für höhere Kompression, 5-Gang Getriebe lange Übersetzung.
Schaun wir mal...………..


SIMSON - Winterprojekt 2016-2017

Das mache ich! SIMSON - aufbauen!
Hier mal in Bildern festgehalten, vom Wrack, über das auseinander-bauen, aufarbeiten, abstrahlen, Pulverbeschichten, Motor-Instandsetzung bis zur Montage.